Internationaler Sales Manager

Internationaler Sales Manager

für den technischen Vertrieb in den Industrien Papier, Zellstoff, Holzwerkstoffe und Biotechnologie

Bussetti & Co GmbH ist ein mittelständisches Chemieunternehmen in privater Hand mit Zentrale in Wien und Produktion in Oberösterreich. Wir sind ein führender Hersteller von Hilfsmitteln für unsere Hauptsparten: Biotechnologie, Papier-Zellstoff-Holzwerkstoffe, Leder und Textilpflege, welche wir weltweit vertreiben. Wir suchen am Standort Wien für die Sparte Papier, Zellstoff, Holzwerkstoffe:

Aufgaben:

  • Kundenbetreuung: technische Beratung und kaufmännische Verhandlung
  • Durchführung von Betriebsversuchen
  • Ausbau und Pflege von langfristigen Beziehungen, Neukundenakquise
  • Umsatzverantwortung (Umsatz, Marktdurchdringung, ergreifen notwendiger Korrekturmaßnahmen)
  • Aktive Gestaltung und Umsetzung von länderspezifischen Vertriebsstrategien
  • Aufbau und Führen von Händlern und Distributoren in Ihrem Verkaufsgebiet
  • Enge Zusammenarbeit mit den KollegInnen aus anderen Regionen, der Entwicklung und der Produktion
  • Datenmanagement in unserem CRM-System, Erstellen von Marktanalysen, Verkaufsplanungen

Anforderungsprofil:

  • Fundiertes technisches und Prozessverständnis. Idealerweise abgeschlossene Chemie-, Verfahrenstechnik-, Papier- oder Biotechnologieausbildung (Papiermacherschule, HTL bzw. Studium)
  • Zusätzlich wirtschaftliche Ausbildung von Vorteil (z.B. Lehrgang)
  • Mind. 3 Jahre Praxis im technischen Vertrieb (idealerweise Rohstoffe)
  • Gute MS Office- und Englischkenntnisse (weitere Sprachen von Vorteil)
  • Spaß beim Arbeiten mit Menschen und am Vertrieb von erklärungsbedürftigen Produkten
  • Starke Kundenorientierung,
  • Mobilität und Flexibilität
  • Bereitschaft für ca. 50% Reisetätigkeit
  • Teamplayer

Wir bieten eine marktgerechte Entlohnung von mindestens 42.120 Euro brutto pro Jahr. Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Ein Firmen PKW steht Ihnen auch zur Privatnutzung zur Verfügung. Sie arbeiten in einem erfahrenen Team und finden ein breites Betätigungsfeld mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten vor.

Ist es Zeit für eine neue berufliche Herausforderung? Spricht Sie das dynamische Tätigkeitsumfeld an? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie per E-Mail an: gerald.kraetschmer@bussetti.at, z.H. Hr. Gerald Krätschmer, MBA

EntwicklungschemikerIn

EntwicklungschemikerIn

Bussetti & Co GmbH ist ein mittelständisches Chemieunternehmen in privater Hand mit Zentrale in Wien und Produktion in Oberösterreich. Wir sind ein führender Hersteller von Hilfsmitteln für unsere Hauptsparten: Biotechnologie, Papier-Zellstoff-Holzwerkstoffe, Leder und Textilpflege, welche wir weltweit vertreiben. Wir suchen Verstärkung am Standort Wien für unser Entwicklungslabor:

Aufgaben:

  • Durchführung, Auswertung und Dokumentation von instrumentellen und nasschemischen Analysen vom Rohstoff bis zum Fertigprodukt
  • Formulierung von Rezepturen
  • Organisch chemische Synthese neuer Hilfsstoffe
  • Entwicklung von chemischen Industriehilfsmitteln
  • Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden
  • Bearbeitung von Reklamationen und Ursachenanalyse
  • Bearbeitung von Muster- und Analysenaufträgen für F&E
  • Erstellung und Anwendung von Arbeitsvorschriften
  • Erstellung von Produktdokumentationen
  • Scale up von Entwicklungen in die Produktion
  • Projektbezogene und abteilungsübergreifende Teamarbeiten

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene chemische Ausbildung (Universität, Fachhochschule)
  • 3-5 Jahre Berufserfahrungen in der Chemie- oder Lebensmittelindustrie von Vorteil
  • Erfahrung mit gängigen Analysenmethoden
  • Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, LIMS von Vorteil)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Lernbereitschaft, Freude an praktischer Entwicklungsarbeit.
  • Kreative, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Projektmanagementerfahrung
  • Interesse an unseren Hauptsparten
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, zuverlässige und genaue Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Umfassende und systematische Einarbeitung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Mitarbeiterbenefits wie z.B. Essensunterstützung, flexible Arbeitszeiten, usw.
  • Sicherheit eines etablierten Familienunternehmens

Das Mindestbruttojahresgehalt in der Chemischen Industrie beträgt nach Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 4 in Österreich EUR 42.120. Das tatsächliche Jahresgehalt hängt sehr stark von Ihren Qualifikationen und Berufserfahrungen ab und kann demnach auch deutlich darüber liegen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie per E-Mail an:
beate.ibounig@bussetti.at, z.H. Fr. DI Ibounig